Über mich

Als Pressereferentin sorge ich seit Sommer 2017 dafür, dass der NABU und der Naturschutz noch mehr Aufmerksamkeit in den Medien bekommt.

Bis dahin habe ich mich als freie Journalistin vor allem grünen Themen gewidmet und als feste Freie für das Lifestlyle-Magazin Aufs Land, die B.Z. und die Bild am Sonntag geschrieben.

Meinen Job habe ich ganz klassisch beim Boulevard gelernt – als Volontärin beim Berliner Kurier. Ich war Kiezreporterin in Marzahn-Hellersdorf bei der Berliner Zeitung, habe die Kinoseite des Berliner Kuriers produziert und über Schicksale für Frauenzeitschriften geschrieben. Als feste Freie war ich beim Mitarbeitermagazin der Deutschen Bahn, dem Unternehmensblog von Vattenfall und beim Deutschen Roten Kreuz, wo ich die Musterwebseiten mitgestaltet habe. Einen Hochschulabschluss habe ich in Publizistik und Skandinavistik.